EXPERIMENTELLE EIGENSPANNUNGSERMITTLUNG MIT ZEITGEMAESSEN EINRICHTUNGEN

Die experimentelle Eigenspannungsermittlung gehoert keineswegs zu den einfacheren Messaufgaben. Dennoch schafft der Einsatz zeitgemaesser Einrichtungen nicht unbetraechtliche Erleichterungen. Vor diesem Hintergrund wird nach einem Abriss gegenwaertig angewandter Verfahren zur Ermittlung von Eigenspannungen in Bauteilen ausfuehrlich auf das Ringkernverfahren eingegangen. Anschliessende Angaben zur praktischen Ausfuehrung sowie zur komfortablen Auswertung muenden in charakteristische Anwendungsbeispiele. (A*)

  • Authors:
    • KEIL, S
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 68-73
  • Serial:
    • Maschinenschaden
    • Volume: 64
    • Issue Number: 2
    • Publisher: Allianz Versicherungs AG

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01245610
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:14AM