RISSVERPRESSUNG. VERFAHREN UND MATERIALIEN, REGELWERKE UND ANFORDERUNGEN

Das Buch beschreibt fuer Praktiker die verschiedenen Verfahren der Rissverpressung - kraftuebertragend, abdichtend, korrosionsschuetzend - und die dafuer gebraeuchlichen Geraete und Materialien. Ebenfalls dargestellt werden die unterschiedlichen Regelwerke, insbesondere die ZTV Riss 90, und die Anforderungen, die Voraussetzung fuer eine dauerhafte haltbare Arbeit sind. Es wird zuerst gezeigt, wodurch Risse entstehen und wie sie gefaehrlich werden koennen. Dann werden Verfahren, Geraete und Materialien und die erforderlichen Pruefungen beschrieben. Den Abschluss bilden Tabellen und Zeichnungen zur Beurteilung der Arbeitsausfuehrung. (A*)

  • Authors:
    • Depke, F M
    • Lehmann, K
    • MUSEWALD, J
    • Sasse, H R
    • SCHMID, R P
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01245609
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:14AM