QUALITAETSSICHERUNG BEI DER BODENVERDICHTUNG

Seit der Entwicklung des CDS-012 Verdichtungs-Dokumentationssystems kann die flaechendeckende Verdichtungskontrolle im Erd-, Strassen-, Bahn- und Deponiebau routinemaessig eingesetzt werden. Das System besteht aus dem Beschleunigungs- und Wegaufnehmer, dem Compactometer Alfa-020 (Auswerteeinheit) und dem CDS-012 (Dokumentationseinheit). Schwachstellen auf dem jeweiligen Planum werden dadurch dem Walzenfahrer unmittelbar und uebersichtlich dargestellt. Erforderliche Massnahmen koennen sofort getroffen werden, wodurch eine optimale Verdichtung gewaehrleistet ist. Die Messresultate koennen mittels Drucker ablagefertig ausgedruckt werden. Mit dem Computerprogramm CDS-View koennen Korrelationen mit Resultaten von konventionellen Methoden erstellt werden. Das System wird kurz beschrieben und einige praktische Resultate werden gezeigt.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01245095
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:03AM