AKZEPTANZMESSUNG BEI LKW-FAHRERN. DIE REPERTORY-GRID-TECHNIK ALS PSYCHOLOGISCHE METHODE ZUR UNTERSUCHUNG VON LKW-FAHRERHAEUSERN

Es wird die Repertory-Grid-Technik beschrieben, wie sie bei der Akzeptanz von Fahrzeugelementen (Frontansicht von LKW's) durch LKW-Fahrer Anwendung findet. Die Methode wird im Unterschied zu ueblichen Fragebogenerhebungen als weniger manipulierbar und die Versuchspersonen einengend beschrieben. Ausserdem ergeben sich Vorteile des geringeren Arbeitsaufwandes und der Eindeutigkeit interpretierbarer Daten. Abschliessend werden faktorenanalytische Ergebnisdarstellungen diskutiert. Tagung der VDI-Gesellschaft Fahrzeugtechnik in Berlin, 19. und 20. Maerz 1992. Siehe auch Gesamtaufnahme derTagung, IDS-Nummer 328892.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    VDI-GESELLSCHAFT FAHRZEUGTECHNIK

    ,    
  • Authors:
    • DIERKS, S
    • SCHENK, E
  • Publication Date: 1992

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 351-66
  • Monograph Title: DAS MENSCH-MASCHINE-SYSTEM IM VERKEHR. TAGUNG BERLIN, 19. UND 20. MAERZ 1992
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 948
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01245059
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:02AM