BUNDESAUTOBAHN A 30 NIEDERLANDE-OSNABRUECK-BAD OEYNHAUSEN

Im November 1991 konnte die Bundesautobahn (BAB) A 30 von der niederlaendischen Grenze bis Bad Oeynhausen zusammenhaengend dem Verkehr uebergeben werden. Noch nicht fertiggestellt ist die Umgehung von Bad Oeynhausen. Vor dem Hintergrund der politischen Veraenderungen in Europa steht damit im Ost-West-Verkehr eine leistungsfaehige Strassenverbindung von London - Amsterdam - Berlin - Warschau zur Verfuegung. Im Netz der Europastrassen wurde sie als E 30 aufgenommen. Die Planung fuer diese Strecke geht bis in die Zeit vor 1933 zurueck, wobei in den folgenden Jahrzehnten Veraenderungen der urspruenglichen Konzeption durch neue Ortsplanungen und besseren Natur- und Landschaftsschutz nicht ausblieben. Die Strecke zwischen der niederlaendischen Grenze und Bad Oeynhausen ist 137,5 Kilometer lang. Der Bau begann 1965 im Raum Osnabrueck und wurde mit der Verkehrsfreigabe des 12,9 Kilometer langen Abschnittes zwischen Schuettorf und Rheine abgeschlossen. Die Gesamtkosten werden mit 924,7 Millionen DM angegeben. Die Strecke enthaelt 226 Brueckenbauwerke, das entspricht 1 Bruecke auf 1,64 Kilometer. Diese relativ geringe Brueckenzahl resultiert aus der weitgehend ebenen Landschaft. Von den 8 groesseren Bauwerken werden 6 detailliert beschrieben. Der Deckenaufbau ist ein Spiegelbild der technischen Entwicklung der vergangenen 25 Jahre. Sowohl Zementbetondecken von 22 Zentimeter als auch bituminoese Decken mit 80 Zentimeter Gesamtdicke kamen zur Ausfuehrung.

  • Corporate Authors:

    NIEDERSAECHSISCHER MINISTER FUER WIRTSCHAFT, TECHNOLOGIE UND VERKEHR

    FRIEDRICHSWALL 1
    HANNOVER 1,   DEUTSCHLAND BR  D-3000

    MINISTER FUER STADTENTWICKLUNG UND VERKEHR DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN

    BREITE STR. 31
    DUESSELDORF 1,   DEUTSCHLAND BR  D-4000

    BUNDESMINISTER FUER VERKEHR

    POSTFACH 20 01 00
    BONN 2,   DEUTSCHLAND BR  D-5300
  • Authors:
    • -
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 70S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01244891
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 2:59AM