AUF DER SUCHE NACH DEM STADTVERTRAEGLICHEN GUETERVERKEHR

Der Verkehr in Europa waechst schneller als dies in den bisher vorliegenden Prognosen erwartet wurde. Die daraus resultierenden Probleme sind Querschnittsaufgaben, denen eine sektorale Expertensicht allein nicht gerecht werden kann. Mit den vorgelegten Thesen und Problemanzeigen wird vorrangig folgenden Fragen nachgegangen: 1) Koennen wir uns mehr Verkehr leisten - oder kommt die Stadt unter die Raeder? und 2) Sollen wir Verkehrsvermeidung wollen - oder was spricht dagegen? Hierauf aufbauend wird ein erster Vorschlag fuer Handlungsfelder und Konzepte zur Verkehrsentlastung in Ballungsraeumen im Bereich des Gueterverkehrs vorgelegt.

  • Authors:
    • WUERDEMANN, G
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01244610
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 2:52AM