EXPERIMENTELLE UNTERSUCHUNG DES FAHRVERHALTENS VON KRAFTFAHRZEUGEN BEIM UEBERFAHREN VON SCHRAEGVERWINDUNGEN

Aus Gruenden der Entwaesserung und der Fahrdynamik bei Bogenfahrt sind Fahrbahnoberflaechen grundsaetzlich zum kurveninneren Fahrbahnrand geneigt. Zwischen gegensinnig gekruemmten Boegen mit Ueberhoehung des kurvenaeusseren Randes treten beim Verwinden Bereiche mit geringer Querneigung auf. Diese bilden Schwachstellen der Fahrbahnentwaesserung und gehoeren zu unfalltraechtigen Strassenabschnitten bei Naesse. Als guenstig bei der Abfuehrung des Niederschlagwassers erweist sich die Schraegverwindung, die jedoch wegen der aufwendigen baulichen Herstellung und der nachteiligen fahrdynamischen Auswirkungen auf die Querbeschleunigung beim Ueberfahren des Grats selten angewandt wird. Um vertiefte Kenntnisse ueber die fahrdynamischen Auswirkungen der Schraegverwindung zu erhalten, wurden mit einem Messfahrzeug entsprechende Verwindungsbereiche mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten befahren und die in allen vier Raedern auftretenden Kraefte simultan gemessen. Die Ergebnisse der durchgefuehrten Versuchsfahrten werden anhand der Querbeschleunigungsprofile, der Seitenkraftprofile und der Radlastprofile diskutiert. Anhand der Messergebnisse wird der zuvor theoretisch aufgezeigte Querbeschleunigungsverlauf bestaetigt. Durch die Beruecksichtigung von fahrbahn- und fahrwerkbedingten Ausrundungen wird gezeigt, dass die Unstetigkeitsstelle im Querbeschleunigungsverlauf beim Ueberqueren des Grates bei realen Fahrten verschwindet. Hinsichtlich des Kraftschlusses entstehen am Rad keine kritischen Situationen. Die Beschreibung der entwaesserungstechnischen Vorteile der Schraegverwindung erfolgt auf Grundlage einer rechnerischen Abschaetzung und Darstellung von Zonen unterschiedlicher Wasserfilmdicken. Zur Empfehlung gelangt die Schraegverwindung unter der Voraussetzung kleiner Ausrundungshalbmesser und vorhandener guter optischer Fuehrung vor allem in Kruemmungsnullpunkten einer Wendelinie.

  • Availability:
  • Authors:
    • HIERSCHE, E -
    • HERRING, H -
    • DIETERLE, K
  • Publication Date: 1988

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01244496
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 2:50AM