NEUE TECHNOLOGIEN IM BAUWESEN

Das Heft enthaelt die folgenden Vortraege: Bauen mit hochfestem Beton. Verbesserung des Korrosionsschutzes durch beschichtete Spannstaehle. Lichtwellenleitersensoren, eine zukunftsweisende Technologie fuer die Ueberwachung von Bauwerken und Bauteilen. Technologien zur Verfestigung von Abfaellen. Moeglichkeiten und Anwendungsgebiete des Stahlfaserbetons. Vorspannungsmessungen an Baukonstruktionen. Neue Vorspannkonzepte. Faserverbundwerkstoffe fuer das Bewehren, Vorspannen und Verstaerken im Betonbau. Neue Bauweisen durch neue Baustoffe. Wegweisende Bauaufgaben im innerstaedtischen Verkehr. Die M-Bahn, das Nahverkehrsmittel der Zukunft. Neue Technologien bei der Errichtung der Lufthansa-Wartungshalle in Hamburg. Neue Technologien bei der Errichtung von Hochhaeusern in Stahlbetonbauweise. Neue Technologien im Brueckenbau. (A*)

  • Corporate Authors:

    TU BRAUNSCHWEIG, INSTITUT FUER BAUSTOFFE, MASSIVBAU UND BRANDSCHUTZ, AMTLICHE MATERIALPRUEFUNGSANSTALT FUER DAS BAUWESEN

    POCKELSSTRASSE 14
    BRAUNSCHWEIG,   DEUTSCHLAND BR  D-38106
  • Publication Date: 1992

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 192S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01243900
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 2:18AM