EINFLUSS EINES TUNNELVORTRIEBES AUF DAS GRUNDWASSER IN EINEM LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET

Die Realisation grosser Bauvorhaben haengt heute sehr wesentlich von den moeglichen Auswirkungen auf die Umwelt ab, besonders dann, wenn Landschaftsschutzgebiete betroffen sind. In diesem Beitrag wird der Einfluss eines Tunnelvortriebes auf das Grundwasser mit Hilfe numerischer Methoden untersucht. Obwohl die Problemstellung eine dreidimensionale Betrachtungsweise erfordert, konnten gute Ergebnisse durch eine Kombination von vertikalen und axisymmetrischen Berechnungen mit einem horizontalen Grundwassermodell erzielt werden. Die Berechnungen erfolgten zeitabhaengig und somit wurde der zeitliche und oertliche Verlauf der Grundwasserabsenkung gemaess dem Tunnelvortrieb bestimmt. Es konnte gezeigt werden, dass durch einen vorauseilenden Injektionsschirm der Einfluss auf das Grundwasser minimiert wird, und dass keine Beeintraechtigung des in der Naehe liegenden Landschaftsschutzgebietes zu erwarten ist.

  • Availability:
  • Authors:
    • Faust, P
    • Poettler, R
    • Schweiger, H F
    • RESCH, M M
    • HAAS, W
  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01243732
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-900484 10 4
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 2:12AM