VERKEHRSSICHERHEIT UND AUSBAUGRAD VON BERGSTRASSEN

Bergstrassen zeichnen sich durch eine Reihe charakteristischer Merkmale aus, die besonders fuer die Verkehrssicherheit relevant sind. Untersucht werden im Beitrag zehn Bergstrassen fuer den Betrachtungszeitraum 1986 bis 1991. 1.059 Unfallprotokolle wurden ausgewertet. Auf drei Bergstrassen wurden 33 Gefahrenstellen naeher untersucht. Generell lassen sich bei Bergstrassen Besonderheiten in Bezug auf Linienfuehrung, Querschnitt, Strassenraum, Verkehrsmengen und Fahrzeugkategorien und Verkehrsablauf feststellen. Der Bericht gibt einen kurzen Ueberblick ueber die Untersuchungsergebnisse sowie Empfehlungen zur Verbesserung der Bergstrassen. Letztere betreffen das Vorgehen bei der Sanierung von Bergstrassen, Massnahmen zur Behebung von lokalen Gefahrenstellen, insbesondere die Verbesserung der optischen Fuehrungshilfen und die Gestaltung des Strassenraums.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01243303
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:59AM