TRANSPORT VON PERSONEN AUF FAHRRADANHAENGERN - STAND DER ENTWICKLUNG -

In der Frage, ob und unter welchen Bedingungen Personen, insbesondere Kinder, auf Fahrradanhaengern mitgenommen werden duerfen, herrscht Rechtsunsicherheit, so dass in manchen Bundeslaendern Kinder mitgenommen werden duerfen, in anderen nicht. Es ist dringend geboten, dass der Gesetzgeber (Verordnungsgeber) zur Hebung der Sicherheit der transportierten Kinder und des allgemeinen Verkehrs und zur Rechtssicherheit fuer die Hersteller von Fahrradanhaengern eindeutige Bestimmmungen erlaesst. Zur Vorbereitung einer solchen Ordnung wird dargelegt, auf welche Teile sich entsprechende Bauvorschriften erstrecken muessten: Konstruktion des Fahrrades fuer den Anhaengertansport, Konstruktion des Fahrradanhaengers, Anhaengerkupplung, Bremsen und Beleuchtungsanlagen.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01243260
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:58AM