AKTIVE FAHRZEUGSICHERHEIT. SEMINAR DER BUNDESANSTALT FUER STRASSENWESEN

Berichtet wird ueber ein 1993 von der Bundesanstalt fuer Strassenwesen durchgefuehrtes Seminar zum Thema "Aktive Fahrzeugsicherheit". An der Veranstaltung nahmen etwa 50 Vetreter der Automobilindustrie, von Verbaenden, Ueberwachungsorganisationen, Ministerien und Hochschulen teil. Wiedergegeben werden Auszuege von Beitraegen einer Projektgruppe "Fahrer-Fahrzeugverhalten in kritischen Situationen". Darin wird unter anderem auf den Handlungsablauf kritischer Fahrmanoever und Moeglichkeiten zur Unfallverhuetung durch Vorverlegung der Fahrerreaktion eingegangen. In einem anderen Beitrag wird ein Normierungsverfahren vorgestellt mit dessen Hilfe durch gezielte Auswertungen des Unfallgeschehens der Einfluss von technischen Fahrzeugparametern und von Fahrerverhaltensweisen auf die Unfallhaeufigkeit und -art ermittelt wurde. Eingegangen wird weiter auf die Sicherheitsrelevanz neuer Fahrhilfen in Kraftfahrzeugen sowie auf den Einfluss der Risikokompensation auf die Wirkungen von Sicherheitsmassnahmen. Titel in Englisch: Primary safety - Seminar of the Federal Highway Research Institute (BASt).

  • Authors:
    • NICKLISCH, F
    • ALBUS, C
    • SIEVERT, W
  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01242858
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:47AM