UMWELTINFORMATIONSSYSTEME - EIN EFFEKTIVER BEITRAG ZUM VORSORGENDEN UMWELTSCHUTZ ODER AUSDRUCK SYMBOLISCHER POLITIK?

Die gegenwaertige Umweltpolitik zeigt sich in der Kombination von oekonomischen Anreizen, infrastrukturellen Leistungen, ordnungspolitischen Regelungen und Einzelappellen bei der eigentlichen Problembewaeltigung eher reaktiv und unsystematisch. Einige Laender und Staedte erarbeiten somit eigene Umweltinformationssysteme (UIS), um im Sinne einer effektiven Umweltvorsorgepolitik Umweltdatenbanken, ein Management-Informationssystem zur Schadstoffreduzierung und ein Koordinierungsinstrument fuer Massnahmen zur Schadstoffvermeidung zu erlangen. In dem vorgestellten Forschungsvorhaben des Institutes fuer Landesplanung und Raumforschung der Universitaet Hannover wird den Fragen nachgegangen: a) Welche Funktionen kommt den UIS in der Praxis zu? b) Inwieweit koennen UIS als Management-Koordinierungskonzepte verwendet werden? c) Kann die UIS zu einer effektiveren Umweltpolitik beitragen? Der Bericht zeigt die bisherigen Erfahrungen bei der Erarbeitung/Aufbau von UIS sowie Probleme der Einfuehrung und praxisbezogenen Nutzung der UIS auf. Vor dem Hintergrund gegenwaertiger Aktivitaeten auf Bundes-, Laender- und Kommunalebene wird der Stellenwert dargelegt. Danach zeigt sich gegenwaertig bei beteiligten Verwaltungspraktikern, Politikern und Wissenschaftlern neben Euphorie auch Skepsis hinsichtlich der Notwendigkeit, technischen Machbarkeit und Gefahren von UIS. Unsicherheiten bestehen ferner hinsichtlich Inhalt, Aufbau und Umfang von UIS, der Formulierung des Daten- und Methodenbedarfes sowie der Zustaendigkeiten und Verantwortlichkeiten. Gegenwaertig geht man davon aus, dass die UIS nur computergestuetzt realisiert werden koennen. Methodik und Vorgehensweise der Forschungsuntersuchung werden kurz erlaeutert. Die Forschungsergebnisse liegen ab Mitte 1994 vor.

  • Availability:
  • Authors:
    • FUERST, D
    • SCHOLLES, F
    • Stahl, R
  • Publication Date: 1994

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 33-8
  • Serial:
    • UVP-REPORT
    • Volume: 8
    • Issue Number: 1
    • ISSN: 0933-0690

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01242682
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:41AM