DER ERDGAS-MAGERMOTOR FUER LEICHTE STADTAUTOS

Die oekologischen und motorischen Vorteile von Erdgas rechtfertigen seinen Einsatz als Mobilkraftstoff fuer energieeffiziente Leichtautos im Kurzstreckenverkehr mit individueller Betankung am Parkplatz. Die leichte und zugleich gute Gemischbildung ermoeglicht den sparsamen und sauberen Magerbetrieb mit relativ einfacher Technik. Durch die Anpassung der Motorleistung an die Erfordernisse eines ruhig-fluessigen Stadtverkehrs wird der permanente Magerbetrieb bis zur Vollast moeglich. Mit diesem Konzept koennen die heutigen USA-Abgasgrenzwerte ohne Katalysator eingehalten werden. (A) Titel in Englisch: Lean burn natural gas engine for light city cars. Tagung der VDI-Gesellschaft Fahrzeugtechnik, Wolfsburg, 24. bis 26. November 1992. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, IDS-Nummer 329902.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 269-77
  • Monograph Title: ASPEKTE ALTERNATIVER ENERGIETRAEGER FUER FAHRZEUGANTRIEBE
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 1020
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01242631
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:40AM