KOMPRIMIERTES ERDGAS (CNG) - EIN KRAFTSTOFF FUER STADTBUSSE UND KOMMUNAL-LKWS

Die Versorgung der Bundesrepublik Deutschland mit Erdgas kann auch in Krisenzeiten als gesichert betrachtet werden. Dafuer sprechen die vorhandene Bezugsstruktur, die langfristigen Liefervertraege und die Einbindung in den europaeischen Erdgasverbund. Die Einsatzmoeglichkeiten von CNG (Compressed Natural Gas) im Nutzfahrzeugbereich ist momentan auf zentral betankte Fahrzeugflotten, wie Stadtbusse und Kommunal-LKWs, beschraenkt. Die bei MAN Nutzfahrzeuge AG zur Anwendung kommenden Erdgasmotoren mit Lambda = 1-Regelung und Dreiwege-Katalysator stellen einen aeusserst umweltvertraeglichen Antrieb dar. Die fuer 1999 vorgeschlagenen Abgasgrenzwerte EURO 3 koennen von den Motoren bereits heute erfuellt werden. Auch die niedrige Geraeuschemission des Erdgasantriebes traegt zu einer Verringerung der Umweltbelastung bei. (A*) Titel in Englisch: Compressed natural gas (CNG) - a fuel for city buses and utility trucks. Tagung der VDI-Gesellschaft Fahrzeugtechnik, Wolfsburg, 24. bis 26. November 1992. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, IDS-Nummer 329902.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 243-68
  • Monograph Title: ASPEKTE ALTERNATIVER ENERGIETRAEGER FUER FAHRZEUGANTRIEBE
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 1020
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01242630
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:40AM