NEUE ENTWICKLUNGEN BEI AUTOABGAS-KATALYSATOREN

Autoabgas-Katalysatoren muessen den immer strenger werdenden Abgasgrenzwerten und den veraenderten Funktionsbedingungen moderner Motoren gerecht werden. Forschung und Entwicklung verfolgen derzeit mehrere Konzepte zur weiteren Absenkung der Schadstoffemission waehrend der Kaltstartphase: motornahe Katalysatorsysteme, elektrisch beheizbare Katalysatoren und Kohlenwasserstoff-Absorber. Im Beitrag aufgezeigt wird zunaechst der Trend hin zur Verwendung der Duennwandkeramik in der Katalysator-Produktion. Danach werden die verschiedenen Konzepte zur Verbesserung der Abgaswerte in der Kaltstartphase erlaeutert. Auf verschiedene Produktentwicklungen wird kurz verwiesen. Anschliessend werden Katalysatoren zur Reinigung von Dieselabgasen vorgestellt. Ziel dabei ist neben der Senkung der gasfoermigen Schadstoffe vor allem die deutliche Verringerung der Partikelemissionen. Der Beitrag befasst sich dann abschliessend mit dem Recycling von Katalysatoren. Europaweit wird eine Recyclingquote von 75 Prozent angestrebt.

  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: S4-S6
  • Serial:
    • Umwelt
    • Volume: 23
    • Issue Number: 9
    • Publisher: VDI Nachrichten

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01242479
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:36AM