STRASSENENTWICKLUNGSTENDENZEN IN UNGARN, VERKEHRSSITUATION UNGARNS

Nach einem Ueberblick ueber die historische Entwicklung wird der Status Quo von Strassen- und Eisenbahnwesen, Fahrzeugbestand, Schiffahrt und Luftverkehr in Ungarn beschrieben und das Strassennetz-Entwicklungsprogramm und die Verbesserung des Schienenverkehrs vorgestellt. Vorgesehen sind der Ausbau von 500 Kilometern Autobahnen und Schnellstrassen, etwa 100 Umgehungsstrecken bei ueberlasteten Stadtstrassen, zahlreichen Bruecken und etwa 2.000 Kilometern Verbindungs- und Zufahrtsstrassen. Im Schienenverkehr soll der Anschluss an Europa durch Modernisierung beziehungsweise Neubau von verschiedenen Strecken, vor allem Budapest-Wien, Sopron-Wiener Neustadt, Szombathely-Graz, aber auch Budapest-Triest und Budapest-Beograd forciert werden.

  • Authors:
    • TOMBOR, S
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241984
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:23AM