LAERMREDUZIERUNG BEI BETONPFLASTERSTEINBELAEGEN

1991/92 wurden von einer oesterreichischen Firma Rollgeraeuschmessungen auf einem laermmindernden Pflastersteinsystem durchgefuehrt, das aus neuen Betonsteinen mit neuer Oberflaeche beziehungsweise neuen Kantenausbildungen besteht. Die Laermmessungen wurden mit PKWs unterschiedlichen Hubraums, Reifenprofils und Reifendimension durchgefuehrt. Zu Vergleichszwecken wurde eine in der Naehe des Versuchsgelaendes gelegene Asphaltbetonstrasse gemessen, ferner wurden Messdaten eines neueren Asphalts herangezogen. Es zeigte sich, dass bestimmte Betonpflasterbelaege hinsichtlich der Geraeuschentwicklung im Bereich eines neuen Fluesterasphalts liegen.

  • Authors:
    • PAUSER, M
  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 12-3
  • Serial:
    • Zement und Beton
    • Issue Number: 2
    • Publisher: Verein de Oesterreich Zementfab & Oester Beton

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241972
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:23AM