DIE EUROPAEISCHEN NORMEN FUER STRASSENBAU - STAND UND ERWARTUNGEN

In einer Vortragsreihe des Deutschen Strassen- und Verkehrskongresses 1992 in Hamburg berichteten die deutschen Delegierten in den CEN-Technischen Komitees, die sich mit der Normung von Baustoffen und Baustoffgemischen fuer den Strassenbau befassen, ueber den Stand der Bearbeitung in den einzelnen Bereichen. In der zweiten Folge werden hier die Arbeiten des TC 104 "Beton", des TC 51 "Zement und Baukalk" und des TC 178 "Pflastersteine, Platten und Bordsteine" dargestellt. Siehe auch IDS-Nummer 323993.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 407-14
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241876
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:20AM