NEUE ANSAETZE ZUR BESCHLEUNIGUNG DER BAUVORHABEN VON FERNSTRASSEN IN DEUTSCHLAND

Im politischen Raum und in der Diskussion mit Fachleuten wird oft die Frage nach der Beschleunigung von Bauvorhaben gestellt. In dem Beitrag wird an einzelnen Beispielen aufgezeigt, dass die Bundesregierung beziehungsweise der Bundesminister fuer Verkehr in den letzten 3 Jahren eine ganze Reihe zum Teil sehr unterschiedlicher Massnahmen eingeleitet hat, um moeglichst rasch die Verkehrsinfrastruktur in den neuen Laendern zu verbessern. Dabei handelt es sich sowohl um gesetzgeberische und administrative Massnahmen und Ansaetze als auch um Pilotprojekte bei der Vorbereitung und Abwicklung der Bauvorhaben. Die Bauvorhaben werden im einzelnen vorgestellt; soweit moeglich wird eine Einschaetzung ueber den Erfolg der einzelnen Schritte gegeben.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 401-6
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241855
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:20AM