GESAMTWIRTSCHAFTLICHE BEWERTUNG DES VERKEHRSSYSTEMS STRASSENGUETERFERNVERKEHR

Fuer die aktuelle Diskussion sowie fuer anstehende verkehrspolitische Entscheidungen ist es von ausserordentlicher Relevanz, Informationen ueber die gesamtwirtschaftliche Bedeutung der zur Verfuegung stehenden Gueterverkehrssysteme sowie ueber die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen alternativer Gueterverkehrskonstellationen zu erhalten. Die bisher verwendeten konventionellen Wegekostenberechnungen und die vielerorts durchgefuehrten externen Kostenberechnungen fuer die verschiedenen Verkehrstraeger sind hierfuer nur beschraenkt aussagefaehig. Der vorliegende Bewertungsansatz fuer die gesamtwirtschaftliche Beurteilung des Strassengueterfernverkehrs versucht fuer den Fall einer umfassenden Gueterverkehrsverlagerung, die bisher rein kostenseitig vorliegenden Ergebnisse aufzugreifen, zu erweitern und zusammen mit den auftretenden gesamtwirtschaftlichen Leistungsqualitaetseffekten in ein Bilanzierungsschema zu integrieren. In einer mehrjaehrigen internationalen Projektstudie wurde der beschriebene Bewertungsansatz erstmals in sechs europaeischen Laendern erfolgreich angewendet. Die Ergebnisse dieser umfangreichen Untersuchung werden in Kuerze der Oeffentlichkeit vorgestellt.

  • Authors:
    • ENGEL, M
  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241558
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:13AM