BAUTECHNISCHE EIGENSCHAFTEN VON ALTERNATIVEN BAUSTOFFEN IM VERGLEICH ZU KONVENTIONELLEN MINERALSTOFFEN

Der vorliegende Text beschreibt einleitend die Notwendigkeit, alternative Baustoffe im Strassenbau einzusetzen. Anschliessend werden Ergebnisse aus Laborversuchen eines Forschungsvorhabens vorgestellt, welches sich mit Baustoffen mit nicht anforderungsgemaessen Eigenschaften befasst und Beitraege zur Erweiterung des vorhandenen Regelwerkes liefern soll. Als erstes sind Massnahmen zu ergreifen, die auf eine gleichbleibende und hohe Qualitaet der alternativen Baustoffe abzielen. Desweiteren sind fuer diese Baustoffe Pruefverfahren und entsprechende Bewertungshorizonte zu schaffen, da die bautechnischen Eigenschaften mit den bekannten Verfahren zur Pruefung konventioneller Baustoffe haeufig nur unzureichend erfasst werden.

  • Authors:
    • KRASS, K
    • WESSELBORG, H -
  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241425
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:10AM