RHAPIT-FELDVERSUCH ZUR ERPROBUNG DER INDIVIDUELLEN VERKEHRSBEEINFLUSSUNG IM RHEIN-MAIN-GEBIET

In dem Beitrag werden zunaechst die allgemeine Bedeutung der Verkehrsbeeinflussung und die Moeglichkeiten und Grenzen einer kollektiven Beeinflussung dargestellt mit dem Fazit, dass ein komplexes Verkehrsmanagement Informationsbeduerfnisse bei Autofahrern und OEPNV-Benutzern erzeugt, die nur noch durch individuelle Systeme befriedigt werden koennen. Nachfolgend werden die Anforderungen an solche Systeme umrissen und technische Loesungsansaetze (vor allem EURO-SCOUT und SOCRATES) vorgestellt. Schliesslich wird ueber Zielsetzung, Rahmenbedingungen und Sachstand des auf drei Jahre angesetzten Feldversuchs RHAPIT informiert, wobei aus diesem Versuch auch wesentliche Erkenntnisse ueber technische Realisierbarkeit und Nutzen von SOCRATES unter realen Einsatzbedingungen erwartet werden.

  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241291
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:06AM