VERKEHRSBEDINGTE IMMISSIONEN IN BADEN-WUERTTEMBERG - SCHWERMETALLE UND ORGANISCHE FREMDSTOFFE IN STRASSENNAHEN BOEDEN UND AUFWUCHS

Unter den Schadstoffbelastungen, die in Boeden und im Aufwuchs im Strassenumfeld festgestellt werden, spielen die Schwermetalle und die organischen Fremdstoffe wie Kohlenwasserstoffe, Dioxine und Furane eine bedeutende Rolle. In der vorliegenden Arbeit ist die Belastung der strassennahen Boeden durch diese Stoffe an zehn Strassenstandorten (Bundesautobahnen, Bundes-, Landes- und Kreisstrassen) verschiedenen Alters untersucht worden. Die Untersuchungen erstrecken sich auf Blei, Cadmium, Zink, Kupfer, Nickel und Chrom sowie auf die Kohlenwasserstoffe, die polycyclischen Aromate und die polychlorierten Biphenyle, Dioxine und Furane. Die Grenzwerte fuer Futtermittel werden in Strassennaehe nicht ueberschritten. Erhoehte und zum Teil auch kritische Schadstoffgehalte konnten jedoch bis zu einem Abstand von 100 m vom Fahrbahnrand nachgewiesen werden. Die Schadstoffbelastung der Boeden nimmt in einer Entfernung bis zu 2,5 m vom Fahrbahnrand relativ rasch ab. Zwischen 5 und 10 m Abstand von der Strasse ist die Schadstoffabnahme im Boden geringer. In diesem Bereich werden die Bodengrenzwerte der Klaerschlammverordnung fuer Schwermetalle und die Richt- und Orientierungswerte fuer die organischen Verbindungen in der Regel eingehalten. Fuer landwirtschaftlich und gaertnerisch genutzte Boeden sollte der Abstand zum Fahrbahnrand von stark befahrenden Strassen mindestens aber 10 m betragen. Ergaenzt werden die Untersuchungsergebnisse durch die Darstellung der Grenz-, Richt- und Orientierungswerte zur Beurteilung der Schadstoffbelastung von Boeden und des Gruenlandaufwuchses.

  • Corporate Authors:

    UNIVERSITAET (TH) KARLSRUHE, INSTITUT FUER WASSERBAU UND KULTURTECHNIK

    KAISERSTR. 11
    KARLSRUHE,   DEUTSCHLAND BR  D-76131
  • Authors:
    • UNGER, H -
    • PRINZ, D
  • Publication Date: 1992

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 191S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241149
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:03AM