FUZZY LOGIK IN DER VERKEHRSTECHNIK

Im vorliegenden Bericht wird das Problem der unsicheren und unvollstaendigen Informationsverarbeitung am Beispiel der Verkehrszustandsklassifikation, welche Grundlage fuer das Verkehrsmanagement ist, analysiert. Es werden einige Ansaetze angesprochen, wie Unsicherheit und Unvollstaendigkeit modelliert und gehandhabt werden koennen. Konkret wird eine Einfuehrung in die fuzzy Logik gegeben. Auf dieser Grundlage werden fuer verschiedene Probleme im Verkehrsmanagement Loesungsansaetze durch fuzzy Logik skizziert. Diese beziehen sich vor allem auf die Rekonstruierung von Verkehrsdaten in schlecht erfassten Kreuzungen/Anschlussstellen, auf die Klassifizierung von Verkehrszustaenden unter Verwendung linguistischer Variablen und die Verdichtung von Verkehrzustaenden zu Verkehrssituationen.

  • Authors:
    • KIRSCHFINK, H
    • Schumacher, A
  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01241107
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 1:02AM