GRUNDLAGEN FUER EINE REGEL- UND SITUATIONSGERECHTE BESCHILDERUNG

Verkehrszeichen regeln das Verkehrsverhalten der Verkehrsteilnehmer, stimmen es auf die Verkehrsanlage ab und koordinieren das Verhalten der Beteiligten untereinander. Die gegenwaertige Beschilderungssituation ist nicht befriedigend. Es wird deshalb versucht, exemplarisch soziologische, psychologische und rechtliche Grundlagen fuer eine Verbesserung der Bedingungen zu entwickeln. Mit einer soziologischen Analyse in 11 Staedten werden die Entstehungsbedingungen fuer Beschilderungen auf der Anordnungs- und Ausfuehrungsebene ermittelt. Es werden auch die Anforderungen an die Regelwerke sowie an Aus- und Fortbildung erhoben. Die verkehrspsychologischen und kommunikationstheoretischen Grundlagen werden zusammengestellt. Ausgewaehlte verbesserte Koordinationsprinzipien werden erfolgreich in einem Experiment geprueft. Die Strassenverkehrs-Ordnung und die zugehoerigen Verwaltungsvorschriften werden auf ihre interne Ordnung und die praxisgerechte Darstellung der Regeln hin analysiert. Die enthaltenen Koordinationsregeln werden zusammengestellt. Als Ergebnis der Analyse werden Empfehlungen zu einer Neuordnung und zu 30 Detailfragen formuliert. Empfohlen wird ferner, die Regelwerke ueber EDV zu erschliessen, mit einem eigenen Handbuch praxisgerecht aufzubereiten und Ausbildungsangebote zu entwickeln. (A)

    Language

    • German

    Project

    • Contract Numbers:

      ITRD 2.8923

    • Sponsor Organizations:

      Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)

      Brüderstraße 53
      Bergisch Gladbach,   Germany  51427
    • Project Managers:

      SEIDENSTECHER, K

      ELLINGHAUS, D

      LATZEL, M

      ERKE, H

    • Performing Organizations:

      IFAPLAN - GESELLSCHAFT FUER ANGEWANDTE SOZIALFORSCHUNG UND PLANUNG GMBH

      STADTWALDGUERTEL 33
      KOELN,   DEUTSCHLAND BR  D-50935

      TECHNISCHE UNIVERSITAET BRAUNSCHWEIG, ABTEILUNG FUER ANGEWANDTE PSYCHOLOGIE (TECHNICAL UNIVERSITY OF BRAUNSCHWEIG, DEPARTMENT OF APPLIED PSYCHOLOGY)

      SPIELMANNSTRASSE 19
      BRAUNSCHWEIG,   DEUTSCHLAND BR  D-38106
    • Start Date: 19910315
    • Expected Completion Date: 0
    • Actual Completion Date: 19930630
    • Source Data: ITRD D704550

    Subject/Index Terms

    Filing Info

    • Accession Number: 01240823
    • Record Type: Research project
    • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
    • Contract Numbers: ITRD 2.8923
    • Files: ITRD
    • Created Date: Nov 20 2010 12:55AM