BESTANDSAUFNAHME UND ENTWICKLUNG AUS DER SICHT DER VERKEHRSSICHERHEITSFORSCHUNG UND DER PSYCHOLOGIE

Die Inhalte eines unveroeffentlichten Berichts einer Expertenkommission (Perspektiven zur Sicherheit im Strassenverkehr) werden dargestellt. Zunaechst werden die 6 Qualitaetsdimensionen eroertert, unter denen die dem Transport dienenden Verkehre zu bewerten sind (Wirtschaftlichkeit, Termintreue, Transportdauer, Sicherheit, Sozial- und Umweltvertraeglichkeit). Im folgenden Abschnitt ueber die Bewertungsprinzipien werden politische und gesellschaftliche Aspekte der Zielformulierung fuer die Verkehrssicherheit diskutiert. Die Moeglichkeiten zur Einwirkung auf das System mit dem Ziel einer Erhoehung der Verkehrssicherheit sind unter 2 Prinzipien geordnet: Zum einen kann mehr Sicherheit erreicht werden nach dem Prinzip des lebenslangen Lernens und seiner Umsetzung, zum anderen muss die Verkehrsrealitaet geaendert werden. Fuenfte Informationsmedizinische Tage in Hamburg 1991. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, IDS-Nummer 334559.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01240470
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-432-25631-0
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:27AM