STADTVERKEHR UND VERKEHRSSICHERHEIT IN BEIJING

Beijing, mit 11,4 Millionen Einwohnern, 563.690 Kraftfahrzeugen einschliesslich der motorisierten Zweiraeder aller Art, 7,4 Millionen Fahrraedern, 5.213 Bussen und einer U-Bahn-Linie, ist nicht nur eine alte, traditionsreiche Kaiserstadt im Herzen Chinas, sondern auch eine aufstrebende, geschaeftige Millionenstadt Asiens, die von Tag zu Tag, dem wirtschaftlichen Aufschwung folgend, sich staedtebaulich und verkehrlich wandelt. Trotz vielfaeltiger Umweltprobleme wird der Zuwachs an Mobilitaet positiv bewertet; dem tragen die Verantwortlichen Rechnung durch Ausbau der Infrastruktur sowohl des OEPNV als auch des Individualverkehrs. Der vorliegende Artikel beschaeftigt sich mit den Entwicklungen des Stadtverkehrs und vermittelt eine detaillierte Analyse des Unfallgeschehens; heute stirbt in Beijing taeglich durchschnittlich ein Mensch im Strassenverkehr.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01240214
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:21AM