TIEFLEGUNG DER RHEINUFERSTRASSE. BAUAUSFUEHRUNG DES RHEINUFERTUNNELS

Mit der Verkehrsfreigabe des Rheinufertunnels im Dezember 1993 ist der Hoehepunkt des groessten Bauvorhabens in der Geschichte Duesseldorfs erreicht. Gleichzeitig sind damit die Voraussetzungen geschaffen, die staedtebaulichen und verkehrsplanerischen Zielvorgaben zu verwirklichen. Die Bandbreite und Komplexitaet dieses 500-Millionen-DM-Projektes - von der stadtgeschichtlichen Entwicklung, ueber den Planungsprozess bis hin zur Erlangung des Baurechts - wurde bereits in frueheren Artikel aufgezeigt. In dieser Ausgabe verdeutlichen die Autoren die Herausforderung der aeusserst schwierigen und vielseitigen Bauaufgabe, der sich ein Team von ueber 500 Ingenieuren, Mitarbeitern und Bauleuten stellte. (A*)

  • Authors:
    • VOLLRATH, F
    • WAASER, E
    • SCHUESSLER, N
  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 637-43
  • Serial:
    • Beton
    • Volume: 43
    • Issue Number: 12
    • Publisher: BetonVerlag GmbH

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239874
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:12AM