SICHERE TANKFAHRZEUGE IM GEFAHRGUTTRANSPORT

Die Sicherheit von Tankkonstruktionen im Gefahrguttransport kann erheblich durch konstruktive Besonderheiten beeinflusst werden. So stellen transversale Verstaerkungselemente, ihre Anzahl, aber auch ihre Gestaltung und Anordnung, wesentliche bauliche Voraussetzungen dar, um speziell bei unfallbedingten Beanspruchungen die Dichtheit des Tankmantels zu gewaehrleisten. Beim TUEV Suedwest wurden in den Jahren 1992 und 1993 erhebliche finanzielle Mittel bereitgestellt, um im Rahmen eines Forschungsprojektes umfangreiche Untersuchungen zur Ermittlung des globalen Arbeitsaufnahmevermoegens von Tankkonstruktionen durchzufuehren. Sie hatten insbesondere die Bewertung von Tanks mit transversalen Verstaerkungselementen zum Ziel. Erste Ergebnisse sind bereits vorgestellt worden; der vorliegende Beitrag dokumentiert weitere Erkenntnisse. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239833
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:11AM