KONDENSATORMODUL FUER KRAFTFAHRZEUG-KLIMAANLAGEN

Um die Akzeptanz von Fahrzeug-Klimaanlagen langfristig zu sichern und deren weitere Verbreitung zugunsten der Fahrsicherheit und des Komforts zu foerdern, muss der Umweltaspekt bei Klimaanlagen weiter im Mittelpunkt der Entwicklungsaktivitaeten stehen. Vorgestellt wird der Nocolok-geloetete Flachrohrkondensator der Firma Behr. Er ist heute Stand der Technik und wird in hoher Stueckzahl produziert. Der Flachrohrkondensator bildet die Grundlage fuer die Weiterentwicklung zu einem Modul, das den Kondensator, den Sammler mit wechselbarem Filter/Trockner und optionalem Fuellstandssensor und eine Unterkuehlstrecke zur gezielten Unterkuehlung des Kaeltemittels in einer Baueinheit zusammenfasst. Das Konzept reduziert sowohl die beim Automobilhersteller anfallenden Produktions-, Logistik- und Montageaufwendungen als auch die benoetigte Kaeltemittelmenge. Der Endkunde profitiert von einem optimalen Leistungs- und Komfortverhalten, das ueber einen groesseren Fuellmengenbereich und damit laengeren Zeitraum hinweg in vollem Umfang erhalten bleibt. Titel in Englisch: Condenser modul for automotive air-conditioners.

  • Authors:
    • BURK, R
  • Publication Date: 1995

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239675
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:08AM