TELEMATIK IM VERKEHR - VORSTELLUNG DES STRATEGIEPAPIERS

Vorgestellt werden die wesentlichen Inhalte des Strategiepapiers "Telematik". Das Papier behandelt den Nutzen, den moderne Leit-, Informations- und Kommunikationstechnik fuer Verkehr, Wirtschaft und Umwelt haben koennen.Aufgrund der hohen Komplexitaet der Problemstellungen und der Technologien werden bestimmte Grundpositionen skizziert. Unter anderem wird eine moeglichst europaweite Kompatibilitaet der Grundtechnologien gefordert, damit integrierte und verkehrstraegeruebergreifende Anwendungen moeglich sind. Telematik wird nicht allein auf den Verkehrstraeger "Strasse" sondern auf alle Verkehrstraeger bezogen. Eine entscheidende Rolle spielt der OEPNV. An seinem Beispiel koennen Strasse und Schiene besser vernetzt werden. Definiert werden daher Schwerpunktsetzungen fuer das weitere Vorgehen bei den einzelnen Verkehrstraegern. Ein weiterer Grundsatz des Strategiepapiers stellt der offene Wettbewerb der Technologien und der Dienste dar. Auf diesem Wege will man absichern, dass nur effiziente und preiswerte Serviceleistungen angeboten werden.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 223-4
  • Serial:
    • Vekehrsblatt
    • Volume: 49
    • Issue Number: 6
    • Publisher: Verkehrsblatt-Verlag
    • ISSN: 0042-4013

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239644
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:07AM