ABTRENNEN DER ENDVERANKERUNG VON SPANNGLIEDERN IN VERPRESSTEN HUELLROHREN

Beim Neubau einer Schokoladenfabrik mussten die Endabschnitte von vier grossen Kastentraegern, welche die Fassade des Nachbargebaeudes um 1,60 m ueberragten und die Endverankerungen der Spannglieder enthielten, abgetrennt werden. Hier wird auf die Ausfuehrung dieser Massnahme und auf die statischen Verhaeltnisse nach dem Abtrennen naeher eingegangen. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239611
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:06AM