EXPERIMENTELLE ABSICHERUNG VON UNTERSUCHUNGEN ZUR RESTNUTZUNGSDAUER AELTERER STAHLBRUECKEN

Die Beurteilung aelterer Stahlbruecken fuer ihre weitere Nutzung stellt eine Aufgabe dar, die weit ueber das hinausgeht, was der Entwurf einer neuen Bruecke erfordert. Material, Fuegetechnik und entsprechend gestaltete Konstruktionsdetails verlangen eine intensive Beschaeftigung mit der Ingenieurkunst aus der Zeit der Errichtung der Bruecken. Hilfreich und unter Umstaenden unabdingbar erweisen sich experimentelle Untersuchungen, die sowohl das Material als auch den tatsaechlichen Kraftfluss in der Konstruktion betreffen. Ueber mehrere Untersuchungen dieser Art wird berichtet wie auch ueber Ermuedungsversuche an kompletten ausgebauten Bruecken oder an grossen Teilen von diesen zur Bestaetigung von zuvor getroffenen Aussagen zur Restnutzungsdauer. (A*)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 273-8
  • Serial:
    • STAHLBAU, DER
    • Volume: 63
    • Issue Number: 9
    • Publisher: ERNST & SHON
    • ISSN: 0038-9145

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239592
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:06AM