EVALUATION DER NACHSCHULUNG FUER FAHRANFAENGER IN OESTERREICH

Die gesetzliche Grundlage fuer die Lenkerberechtigung fuer Anfaenger ("Fuehrerschein auf Probe") wurde durch die 13. oesterreichische Kraftfahrgesetznovelle (KFG) geschaffen und besagt, dass ab 1. Januar 1993 die Lenkerberechtigung fuer die Gruppen A (AL, AK), B und C ab der erstmaligen Erteilung auf 2 Jahre befristet gilt. Begeht der Besitzer einer Lenkerberechtigung innerhalb der Probezeit einen schweren Verstoss oder verstoesst er gegen die besondere Alkoholbestimmung gemaess Paragraph 64 a Absatz 4 KFG (absolutes Alkoholverbot, das lediglich eine Toleranzgrenze von 0,1 Promille Blutalkoholgehalt erlaubt), so ist von der Behoerde unverzueglich eine Nachschulung anzuordnen. Diese Nachschulungen werden durch das Kuratorium fuer Verkehrssicherheit durchgefuehrt. Das Kursmodell fuer das Einstellungs- und Verhaltenstraining wird kurz beschrieben. In Graphiken wird die Entwicklung der Kursanmeldungen zur Nachschulung vom 1. Quartal 1992 bis einschliesslich des 2. Quartals 1994 ausgewiesen. Fuer 1994 wird eine Gesamtzahl von 4.800 Kursteilnehmern erwartet, wobei die Zahl der Kursanmeldungen noch weiter steigen wird. Von den Kursteilnehmern sind 89,9 Prozent maennlich. Bei den A-Kursen (besondere Nachschulung - Alkohol) ueberwiegen die maennlichen Teilnehmer mit 96,7 Prozent. Bei den V-Kursen (allgemeine Nachschulung fuer Verkehrsauffaelligkeiten) betraegt ihr Anteil 79,8 Prozent. Das Durchschnittsalter bei den Alkoholkursteilnehmern liegt bei 22,4 Jahren. Insgesamt kann festgestellt werden, dass aufgrund des Durchschnittsalters und des Geschlechts sowie der Hauptzuweisungsgruende Geschwindigkeit und Alkohol die Zielgruppe der 18- bis 24jaehrigen maennlichen Verkehrsteilnehmer, die als Hauptrisikogruppe gilt, mit den Nachschulungskursen erreicht werden konnte. (KfV/H)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 84-90
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239519
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 12:04AM