VERKEHRSPOLITIK UND VERKEHRSRECHT IN EUROPA

Ausgehend vom weiteren verkehrlichen Wachstum in Deutschland werden die Leitlinien und Ziele der Verkehrspolitik in den naechsten Jahren skizziert.Dabei wird die Integration der einzelnen Verkehrsmittel betont. Ferner werden Perspektiven des Infrastrukturausbaus und der weiteren Harmonisierung der europaeischen Verkehrspolitik angesprochen. Auf einige aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Verkehrsmanagement und Telematik wird besonders eingegangen. Berichtet wird ueber die Arbeit innerhalb der EG-Kommission, was den verkehrlichen Bereich anbetrifft. Dabei wird auf die insbesondere fuer Autofahrer sich abzeichnenden Entwicklungen beziehungsweise kuerzlich verabschiedeten Richtlinien eingegangen, wie zum Beispiel die Zweite EG-Fuehrerscheinrichtlinie, die Einfuehrung des neuen EG-Kennzeichens sowie Arbeiten an der weiteren Verbesserung der Kfz-Verkehrssicherheit. Rede des Bundesministers fuer Verkehr anlaesslich der ADAC-Juristen-Tagung 1994 am 14. Oktober 1994 in Rostock-Warnemuende.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239303
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 19 2010 11:58PM