INFORMATIONSTECHNISCHE INNOVATIONEN DER NAECHSTEN JAHRE ALS BASIS FUER EINEN INTELLIGENTEN GUETERVERKEHR

Kommunikationstechnik, die Elektronik und die Telematik stellen wesentliche Bestandteile verkehrslogistischer Loesungen dar. Ihr volles Optimierungspotential koennen diese Bausteine allerdings erst dann entwickeln, wenn sie ausgerichtet auf die speziellen Belange der verschiedenen Nutzer eingesetzt und in ganzheitliche Konzepte eingebunden werden. Die Zielvorgaben an einen intelligenten Gueterverkehr orientieren sich dabei sowohl an der Umwelt als auch der Oekonomie. Vorgestellt werden verkehrslogistische Konzepte zur Verkehrsnetzplanung, dezentralen KLV-Anlagen, Linienzuegen, City-Logistik, Telematiksystemen und zur Integration der Binnenschiffahrt in den kombinierten Verkehr. Sie nutzen die Informationstechnik insbesondere zur Planung und Realisierung der Verkehrssysteme sowie fuer den Betrieb und die Sicherung einer hohen Qualitaet. Titel in Englisch: Innovations of information technology for the next 30 years as a basis for an intelligent traffic of goods.

  • Authors:
    • JUENEMANN, R
    • LUBLOW, R
  • Publication Date: 1994

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01239233
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 19 2010 11:57PM