EMPIRISCHE UEBERPRUEFUNG DER AKZEPTANZ ZWEIGETEILTER TARIFE IM OEPNV UND BEWERTUNG DER EFFEKTE

Das Vorhaben hat die Aufgabe, Modelle einer Nahverkehrs-Card als Bestandteil zweiteiliger Tarife im OEPNV zu entwickeln und ihre Auswirkungen zu untersuchen. Ziel ist die Bewertung moeglicher Angebotsvarianten vor dem Hintergrund sich entwickelnder Nachfrage- und betrieblicher Effekte. Dazu werden zunaechst Varianten erarbeitet, im zweiten Schritt empirisch ueberprueft und im dritten Schritt abschliessend bewertet.