Alternativen zur Ostautobahn A 4 - Front gegen den Minister. Auftraggeber: NOE Landesregierung, Aktion "Umdenken statt A4". Durchgefuehrt 1982, 1988

Die Ostautobahn, 1982 noch als "Sparvariante" vorgeschlagen, wurde von Hermann KNOFLACHER unter Beruecksichtigung neuer Erkenntnisse Mitte der 1980er Jahre in den oesterreichischen Medien heftig kritisiert. In einer Studie - federfuehrend durchgefuehrt von THALER,R und KOCH,H - wurde daraufhin untersucht, ob es Alternativen zum Bau der A4 gibt und ob es richtig ist, dass durch die geplante Autobahn die Region vom Verkehr entlastet werden kann. THALER und KOCH wurden bei ihrer Arbeit von Hermann KNOFLACHER voll unterstuetzt. Bald stellte sich heraus, dass die Planungsunterlagen mangelhaft waren. Nach der Erstellung einer Problemanalyse wurden Verkehrserhebungen durchgefuehrt. Drei Szenarien, die unterschiedliche Ansaetze der Verkehrspolitik enthalten, wurden definiert: 1. Variante "A4"; 2. Variante "Umfahrungen"; 3. Variante "Umwelt". Das Ergebnis lautete, dass Variante "A4" am wenigsten geeignet ist, die Probleme der Region zu loesen. Die beiden anderen Varianten erreichten bei den meisten Kriterien bessere Werte und sie kosten deutlich weniger. Bei Variante "A4" verbessern sich allerdings im Gegensatz zu den anderen Varianten die Bedingungen fuer den Kfz-Verkehr deutlich. Die oesterreichische Bundesregierung hat zwar im Sommer 1988 den Bau der A4 beschlossen, doch waere es nach wie vor moeglich, Teile der beiden anderen Varianten zu realisieren, so zum Beispiel den Rueckbau der Ortsdurchfahrten und die Investitionen in den Verkehr. Der Beitrag ist mit Abbildungen versehen. Zur Gesamtaufnahme siehe ITRD D353571. (KfV/A)

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    Institut fuer Verkehrsplanung und Verkehrstechnik der Technischen Universitaet Wien (Oesterreich)

    ,    
  • Authors:
    • IBESICH, N
  • Publication Date: 2005-9

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 255-61
  • Monograph Title: Lebendige Fische schwimmen gegen den Strom. Festschrift. Prof. Hermann Knoflacher zum 65. Geburtstag und zu 30 Jahren Ordinarius fuer Verkehrsplanung
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01185743
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • ISBN: 3-9501909-1-0
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 12:04PM