TRID
Text Size:

Title:

Zur wirklichkeitsnahen Berechnung von Tragwerken aus Stahlbeton / About the realistic calculation of reinforced concrete structures

Accession Number:

01192462

Record Type:

Component

Abstract:

Die wirklichkeitsnahe Berechnung von Tragwerken aus Stahlbeton gewinnt zunehmend an Bedeutung. Durch die in der neuen Normengeneration (DIN 1045-1 und DIN-Fachbericht 102) geschaffene Moeglichkeit, hiervon auch in baustatischen Berechnungen Gebrauch zu machen, wird es erforderlich, Kriterien und Hilfsmittel fuer die praktische Anwendung zu schaffen. In diesem Beitrag werden verschiedene Aspekte der Modellierung von Stahlbeton-Konstruktionen aufgezeigt. Nach einer kurzen Beschreibung der mechanischen Modelle wird auf die Problematik der geometrischen Modellierung in verschiedenen Diskretisierungsstufen eingegangen. Die Formulierung von Spannungs-Dehnungs-Beziehungen fuer Beton und Stahl wird kurz beschrieben. Anschliessend wird auf wesentliche Aspekte bei der Berechnung von Stahlbeton-Konstruktionen mittels nichtlinearer Finite-Element-Programme eingegangen. Der Schwerpunkt in den Ueberlegungen wird auf die Berechnung von Flaechentragwerken gelegt. Langzeiteffekte wie Kriechen und Schwinden sowie dynamische Einfluesse und Dauerhaftigkeitsaspekte werden hier nicht behandelt. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The caIculation of reinforced concrete structures with realistic material models increasingly gains importance. The new design codes DIN 1045-1 -and DIN-Fachbericht 102 allow to make use of nonlinear calculations. So it is necessary to create criteria a supports for the practical application. In this article, different aspects of structural modelling are shown. After a short description of the mechanical models, the problem of the geometrical modelling in its different levels of discretisation is discussed. The formulation of stress-strain-relationships for concrete and steel is described shortly and essential aspects of the analysis of reinforced concrete structures with nonlinear FE-programs are discussed. The main focus in the considerations is put on the calculation of surface structures. (A)

Language:

German

Authors:

KEUSER, M
PURAINER, R

Pagination:

255-65

Publication Date:

2003

Serial:

Bauingenieur

Volume: 78
Issue Number: 5
Publisher: Springer Verlag

Subject Areas:

Bridges and other structures; I24: Design of Bridges and Retaining Walls

Source Agency:

Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)

Brüderstraße 53
Bergisch Gladbach D-51427 Germany

Source Data:

ITRD D351731

Files:

ITRD

Last Modified:

Oct 7 2010 2:51PM

More Articles from this Serial Issue: